Injektionsstation IS-38-E

Beschreibung:

Die Injektionsstation IS-38-E ist eine speziell für den Baustellenbetrieb entwickelte kompakte Misch- und
Injektionsanlage. Sie eignet sich besonders zum Mischen und Injizieren von Bentonit,- und Zementsuspensionen, Verfüllmaterialien für Erdwärmesonden, oder anderen feststoffhaltigen Suspensionen.

Technische Daten:

  • Mischleistung (bei 20 Chargen/h): 3,0 m³/h
  • Mischer Nutzinhalt: 150 l
  • Förderleistung wahlweise 37 / 75 l/min
  • Mindestmenge Mischwasser: 50l

Anwendungsbereiche:

  • Geothermie
  • Bohrlochverfüllung
  • Hohlraumverfüllung
  • Brunnenbau
  • Sperrwasserabdichtung
  • Kanalsanierung
  • Niederdruckinjektion
  • Spezialtiefbau
  • Tunnelbau

Mögliche Mischungsbestandteile:

  • Zement
  • Ankermörtel
  • Bentonit
  • Flugasche
  • Kalksteinmehl
  • Tonsteinmehl
  • Mikrosilika
  • Verfüllmaterial Geothermie
  • Anhydrit

Hauptmerkmale und Vorteile:

  • einfache Bedienung, Wartung und Reinigung
  • minimaler Montage- und Inbetriebnahmeaufwand
  • optimale Mischqualität (Kolloidmischer)
  • geringer Platzbedarf
  • Förderleistung in 2 Stufen verstellbar
  • geringe Betriebskosten

Zubehör (nicht in Standardlieferung enthalten):

  • Wasserzähler
  • Mischerwaage
  • Rührwerk Nachbehälter
  • Frequenzumrichter für Exzenterschneckenpumpe
  • Druckregelung (2 Punkt)
  • Druckregelung stufenlos (Voraussetzung Frequenzumrichter)
  • LED-Fluter teleskopierbar
  • Service-Steckdose
  • Datenlogger
  • Verpressschläuche
Injektionsstation IS-38-E,Geothermie,Kontraktor,mischen und verpressen,Verfüllbaustoff