Plungerpumpen der Baureihe PP, auch Verpresspumpe oder Injektionspumpe genannt, sind hydraulisch angetriebene Verdrängerpumpen.

 

Mögliche Einsatzbereiche sind:

- Ankerinjektion

- Felsinjektion

- Bodenverfestigung

- Geothermie

- Brunnenbau

- Kanalsanierung

- Abdichtungsinjektion

- Kluftinjektion

- Kontaktinjektion

- Rohrschirminjektion

- Manschettenrohrinjektion

- Mikropfähle

- Hinterfüllungen

- Hohlraumverfüllung

- Spezialtiefbau

- Tunnelbau

- Sperrwasserabdichtung

 

Mögliche Pump- und Fördermedien sind:

- Zementsuspensionen

- Ankermörtel

- Bentonitsuspensionen

- Flugaschesuspensionen

- Dämmersuspensionen

- Kalksteinmehlsuspensionen

- Tonmehlsuspensionen

- Verfüllmaterialien im Geothermiebereich

- Anhydritsuspensionen

 

Die mobilen, kompakten Injektionspumpen werden innerhalb einer Leistungsgruppe mit verschiedenen Antriebsleistungen und verschiedenen Ausstattungen angeboten.