Der Chargenmischer, Kolloidalmischer, Kolloidmischer oder auch Suspensionmischer genannt, ist ein hochtouriges Dispergiergerät und ein Strömungsmischer der geeignet ist

zum Mischen und Dispergieren von:

- Ankermörtel

- Zement

- Bentonit

- Flugasche

- Dämmer

- Kalksteinmehl

- Tonmehl

- Verfüllmaterialien Geothermie

- Anhydrit

- Dichtwandmassen

- Mikrosilika

- andere feststoffhaltige Suspensionen

Mögliche Einsatzbereiche sind:

- Ankerinjektion

- Felsinjektion

- Bodenverfestigung

- Geothermie

- Brunnenbau

- Kanalsanierung

- Abdichtungsinjektion

- Kluftinjektion

- Kontaktinjektion

- Rohrschirminjektion

- Manschettenrohrinjektion

- Hinterfüllungen

- Hohlraumverfüllung

- Spezialtiefbau

- Sperrwasserabdichtung

 

Die Chargenmischer können mit elektrischen oder hydraulischen Antrieben ausgestattet werden.

Die mobilen Mischgeräte sind speziell für den Baustelleneinsatz entwickelt worden.

Es gibt die Mischer/ Mischanlagen in folgenden Ausführungen:

- manuelle Bedienung, manuelle Dosierung der Mischungsbestandteile

- manuelle Bedienung, teilautomatische Dosierung der Mischungsbestandteile

- Vollautomat

Neben den verschiedenen Ausführungen werden die Mischer/ Mischanlagen mit verschiedenen Ausstattungen angeboten.